Beitragsgarantie auch bei Deutscher Ring und Signal Iduna

Im Laufe der letzten Woche haben auch die SIGNAL IDUNA Krankenversicherung und Deutscher Ring Krankenvesicherungen für die meisten ihrer Unisex-Tarife eine Beitragsgarantie bis zum 01.01.2020 ausgesprochen. Beim Deutschen Ring bleiben alle Tarife der Reihe Esprit ohne Anpassung. Auch Comfort Plus bleibt stabil. Auch die neue Tarifreihe Prime bleibt unverändert – wäre ja auch ein echter Hammer, wenn hier gleich angepasst würde: Die Tarife sind ganz frisch auf den Markt gekommen. Erfreulich, dass auch fast alle Beihilfetarife und Tagegelder nicht angepasst werden.
Auch bei der SIGNAL IDUNA Krankenversicherungen bleibt der überwiegende Teil der Tarife der Produktlinie „Privat“ bis zum 31.12.2019 beitragsstabil. Für Erwachsene werden die Tarife START, KOMFORT 1 und KOMFORT-PLUS 2 überprüft. Ebenfalls geprüft werden für Kinder und Jugendliche die Tarife START, START-PLUS, KOMFORT 1, KOMFORT 2, und KOMFORT 3. Alle anderen Tarife werden somit nicht vor dem 01.01.2020 angepasst. Ob Ihr persönlicher Tarif zu den Tarifen gehört, die bis zum Ende des jahres 2019 nicht angepasst werden, können Sie der anhängenden Übersicht entnehmen.

Beitragsgarantie SIGNAL IDUNA und  Deutscher Ring

 

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Linkdin
Teilen auf XING

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kategorien